Feedback Facebook


Baureinigung

Die Baugrobreinigung oder Bauzwischenreinigung erfolgt gleichzeitig mit dem Bau. 

 

Bei einer Baugrobreinigung werden vor allem Bauschutt, grobe Verschmutzungen und anfallender Baumüll wie Reste von Verbrauchsmaterialien entfernt. 

 

Für die sachgemäße Entsorgung des Bauschutts sind qualifizierte Reinigungsunternehmen die besten Ansprechpartner, da sie auch die Trennung des Baumülls nach einzelnen Materialien fachgemäß durchführen können. 

 

Eine Bauzwischenreinigung bietet sich zum Entfernen von Bauverschmutzungen nachabgeschlossenen Baufortschritten an. 

 

Je nach Baufortschritt und Bedürfnis des Bauunternehmens kann dabei mit der Reinigungsfirma abgestimmt werden, wie grob oder fein gereinigt die Baustelle für die folgenden Handwerker hinterlassen wird.

 

Schicke Sie uns eine E-Mail und wir erstellen Ihnen ein für Sie Kostenfreies Angebot.
Egal ob Ihr Bauvorhaben in Nürnberg, Fürth, Erlangen oder Umgebung ist.

Baureinigung@schuttkarl.de